Vor den anstehenden Bezirksmeisterschaften auf der Langbahn in Münster, nutzte unser B-Kader um Trainerin Vanessa Lehmann den Wiesentalpokal vom 15.06 – 17.06 des SV Blau-Weiß Bochum, um seine Form unter freiem Himmel zu testen. Es galt ebenso, noch die eine oder andere Pflichtzeit für Münster zu erreichen, in Münster wird ebenfalls im Freibad gestartet.

Los ging es bereits für einige am Freitagnachmittag mit den langen Strecken. Hierbei konnte im Jahrgang 2006 über 800m Freistil das komplette Siegerpodest mit Neptun-Schwimmerinnen besetzt werden. Kyra Homes gewann die Konkurrenz und holte Gold vor ihren Vereinskameradinnen Jana Luisa Preiß, die Platz 2 belegte und Johanna Borys, die mit Bronze dekoriert wurde.

Über 400m Freistil schaffte es Mia Diek im Jahrgang 2008 aufs Treppchen und holte die Silbermedaille. Mia belegte im weiteren Verlauf des Wettkampfes noch weitere zweimal den Silberrang, über 200m Freistil und auch über 200m Rücken wurde sie ebenfalls Zweite.

Kyra Homes (Jg. 2006) fügte ihrer Goldmedaille über 800m Freistil eine weitere über 200m Schmetterling hinzu, Johanna Borys holte hier Silber. Jana Luisa Preiß (Jg. 2006) zeigte indes erneut Ihre Stärke auf der Rückenlage und holte Bronze bei starker Konkurrenz über 200m Rücken.

Viele weitere Aktive schwammen Bestzeiten und unterboten dabei Pflichtzeiten für die Bezirksmeisterschaften, so dass erfreulicherweise der komplette B-Kader nach Münster reisen wird.

Glückwunsch zu den Leistungen, Bilder der Veranstaltung finden sich in der Fotogalerie.