Am 15. und 16. April lud der Freie Sportverein Dortmund zum Internationalen Speedo Schwimm Meeting ein.

Die Wettkampfmannschaften des S. V. Neptun Recklinghausen nahmen mit A und B Kader erfolgreich daran teil. Die Trainerinnen des B Kaders Vanessa Lehmann und Gina Krüger und der Trainer des A Kaders Heiko Fikenzer konnten zahlreiche persönliche Bestleistungen, sowie insgesamt 53 Top 10 Platzierungen beobachten.

Zudem erreichte Mara Berges die Goldmedaille über 200m Brust, sowie die Bronzemedaille über 100m Brust. Maren Scalet erzielte Silber in 200m Freistil und Bronze über 200m Rücken. Nina Sandrina Jazy konnte sich über die Strecke von 100m Freistil die Silbermedaille sichern.

Johanna Borys konnte sich über eine Bronzemedaille über 200m Schmetterling freuen. Ebenfalls Bronze verdiente sich Kyra Homes über 400m Freistil.

Bei den 50m Strecken konnte Julia Neugebauer den zweiten Platz und Jana Luisa Preiß den dritten Platz beim Rückenschwimmen gewinnen.