Am letzten Wochenende hieß es für die Aktiven des S. V. Neptun Recklinghausen bei Sturm und Regen nach Wuppertal zu fahren. Die SG Bayer richtete den Bayercup aus.

Hier zeigte sich, dass der S. V. Neptun auch auf der 50m Bahn erfolgreich sein kann. Insgesamt 20 Medaillen und 42 Persönliche Bestzeiten konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer vorweisen.

Nina Sandrine Jazy verdiente sich Gold auf 50m Freistil, sowie Silber und Bronze auf 100m Frei und 50m Brust.

Mara Berges belegte über 400m Freistil den Ersten Platz und gewann Bronze über 200m Brust.

Maren Scalet konnte gleich vier mal das Siegerpodest besteigen. Sie gewann Silber über 100m Freistil und50m Schmetterling sowie Bronze über 50m und 100m Rücken.

Silbermedaillen gewannen ebenso Stella Neuhaus, Nele Gierse und Johanna Borys, Bronze ging an Elena Borys, Hendrik Hassenkamp, Jana Luisa Preiß, Timo Soeßler und Amelie Renee Nickel.

Vanessa Lehmann und Gina Krüger, Trainerinnen des B-Kaders, freuten sich mit ihren Aktiven über die tolle Medaillenausbeute, fanden es aber auch schade, dass ihre Schützlinge ganze sechzehn mal den vierten Platz erreicht haben und so knapp eine Medaille verpasst haben.

Heiko Fikenzer, Trainer des A-Kaders zeigte sich aufgrund der vielen PBZ hoch erfreut.