Wie jeden dritten Samstag im November fand in Recklinghausen Hochlarmark das Lichterfest statt. 15 Vereine und diverse Aussteller beschicken diesen eintägigen Weihnachtsmarkt, dessen Höhepunkt der Laternenumzug von 300 Kindern der umliegenden Kindergärten und Schulen ist.

Zum neunten mal war auch wieder der S. V. Neptun 28 Recklinghausen dabei. Während die Schwimmerinnen und Schwimmer beim Volksbank Cup in Gladbeck ihr Können zeigten, verkauften die Eltern des S. V. Neptun selbstgemachten Eierlikör und Eierpunsch.

Aufgrund des regnerischen Wetters waren deutlich weniger Besucher gekommen, trotzdem fand der Eierpunsch reißenden Absatz.

Die Geschäftsführerin des S. V. Neptun, Annette Tilbürger-Braun betonte, dass der Reinerlös des Standes für die Jugendarbeit und die Wettkampfmannschaft des Vereins bestimmt ist.