Vom 26. bis 28. Oktober fand in Recklinghausen das 8. Recklinghäuser Kurz- und Mittelstrecken Meeting des SV Blau Weiß Recklinghausen im Hallenbad an der Herner Str. statt. Unser A- und B- Kader war im heimischen Hallenbad natürlich auch vertreten, und dass äußerst erfolgreich.

Von 19 gestarteten Aktiven, die die Trainer Heiko Fikenzer, Gina Krüger und Vanessa Lehman an den Start schickten konnten insgesamt 13 unserer Schwimmer und Schwimmerinnen in die Medaillenränge schwimmen. Insgesamt 32 Medaillen konnten unsere Aktiven gewinnen.

Maren Scalet tat sich besonders hervor, sie gewann vier Konkurrenzen und holte zudem noch dreimal Silber. Stella Neuhaus holte 3 Goldmedaillen und je einmal Silber und Bronze. Mara Berges wurde mit zweimal Gold ausgezeichnet, sowie ebenfalls mit je einer Silber- und Bronzemedaille. Mia Diek gewann je zwei Gold und Silbermedaillen, Nele Metzlaff holte einmal Gold.

Weitere erfolgreiche Medaillengewinner des SV Neptun 28:

  • Elena Borys: einmal Silber, zweimal Bronze
  • Johanna Borys: einmal Silber
  • Stella Marie Körkemeyer: einmal Bronze
  • Lina Wiecha: einmal Bronze
  • Lara Adamzik: zweimal Bronze
  • Lotte Mackowiak: einmal Silber
  • Elias Kusche: einmal Silber
  • Amelie Renee Nickel: einmal Bronze

Als nächstes steht für unsere Aktiven des A-Kaders die NRW Kurzbahnmeisterschaften auf dem Programm. Hierfür allen Teilnehmern viel Erfolg !